Stand: 01.01.2015
© 2015 Dr. Schweckendiek, Pauli Ense
(nur Übersichten)

Entgeltgrenzen und Beitragssätze 2012  (West)

 

 Jahr

 Monat *

Geringfügigkeitsgrenze

 

    450,00 Euro

Geringverdienergrenze für Auszubildende

 

    325,00 Euro

Hinzuverdienstgrenze bei Vollrente vor dem 65. Lebensjahr
-> Weitere Hinzuverdienstgrenzen
-> Hinzuverdienstrechner

 

    450,00 Euro

Einkommensgrenze für die Familien(mit)versicherung

   4.740 Euro

    395,00 Euro **

Beitragsbemessungsgrenze Kranken- und Pflegeversicherung
Pflichtversicherungsgrenze Kranken- und Pflegeversicherung

 49.500 Euro
 54.900 Euro ***

 4.125,00 Euro
 4.575,00 Euro ***

Beitragsbemessungsgrenze Renten- und Arbeitslosenversicherung

 72.600 Euro

 6.050,00 Euro

 

 

Beitragssatz Krankenversicherung

 14,6 %

Beitragssatz Pflegeversicherung
Zuschlag für Kinderlose (vom Arbeitnehmer zu tragen)

 2,35 %
 0,25 %

Beitragssatz Rentenversicherung

 18,7 %

Beitragssatz Arbeitslosenversicherung

 3,0 %

*)     Tagesgrenze = Monatsgrenze ¸ 30         Wochengrenze = Tagesgrenze ´ 7
**)   Ausschließlich geringfügig Beschäftigte sind bis 450 Euro familienmitversichert.
***) Für am 31.12.2002 privat versicherte Arbeitnehmer gilt die Beitragsbemessungsgrenze KV/PV.

JETZT  IM

vCard Kanzlei